Fernbusforum

Normale Version: [DD] Veränderungen bei Abfahrten der Fernbusse auf der Bayrischen Straße
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2
Zitat:Ab Montag, 5. Januar fährt von den Haltestellen 1 und 2 ausschließlich der internationale Fernbusverkehr ab. Die drei neuen Haltestellen 5 bis 7 sind ausschließlich für den nationalen Fernbusverkehr vorgesehen.

http://www.dresden-fernsehen.de/Aktuelle...n-Strasse/
Schade, dass in dem Bericht zwar eine Grafikquelle angegeben ist, allerding weit und breit keine zu sehen ist.

Sind die neuen Haltestellen dann einfach weiter die Straße runter oder auf der anderen Straßenseite? Fragen über Fragen, die der Bericht dem Ortsunkundigen leider nicht beantwortet.
Ein Bisschen Recherche im Internet und schon hat man die Grafik. Immerhin wurde die Stadt Dresden als Quelle genannt... So sieht es dann im neuen Jahr aus.

Man entfernt also Parkplätze und schafft so mehr Platz für Busse. Die Be- und Entladung des Gepäcks wird dadurch aber nicht sicherer, was schon häufig als Argument für einen neuen Halt gebracht wurde. Und auch die Idee die Plätze 1 und 2 näher zum Gebäude zu legen (womöglich mit neuer Busspur) wird scheinbar auch nicht mehr verfolgt.
Und was ist mit den internationalen Linien, welche auch national nutzbar sind???
Ich würde davon ausgehen, es hängt davon ab, in welche Richtung sie fahren - Richtung Berlin: National, Richtung Prag/Wien: International. Linien, die eine nationale Strecke bedienen und dann ins Ausland weiterfahren dürfte es in Dresden sehr wenige geben.
Ich vermute das ist egal. International hält an 1 & 2, egal ob da innerdeutsch noch bedient wird.
(25.12.2014 21:07)gsg schrieb: [ -> ].... Linien, die eine nationale Strecke bedienen und dann ins Ausland weiterfahren dürfte es in Dresden sehr wenige geben.

eurolines / Touring
- 3 x täglich Berlin - Dresden auf der Linie Kopenhagen / Berlin - Prag
- 2 x wöchentlich Düsseldorf - Dresden auf der Linie London - Prag

Flixbus
- 1 x täglich Berlin - Dresden und weiter nach Wien (Tagesverbindung

MFB
- 2 x täglich Berlin - Dresden und weiter nach Wien
- 1 x täglich Dresden - Amsterdam

und Alles auch retour.
Zu den internationalen Linien in Dresden mit innerdeutscher Beförderung zählt auch ab dem 29.12. die Onbuslinie Aachen-Prag (4 x wöchentlich).

Insgesamt sind es 7 bis 9 Busse am Tag, die international und mit Binnenbeförderung Dresden bedienen.
Nach Kopenhagen wird die Eurolines-Strecke innerdeutsch ab Berlin m.W. via BLB freigegeben. Dss wäre also sogar eine internationale Linie für deren innerdeutsche Bedienung Dresden nur Zwischenhalt ist.
(25.12.2014 12:57)Jäkii schrieb: [ -> ]Ein Bisschen Recherche im Internet und schon hat man die Grafik. Immerhin wurde die Stadt Dresden als Quelle genannt... So sieht es dann im neuen Jahr aus.

Dann hatte ich wohl beim Googeln die falsche Suchworte eingegeben. Danke Jäkii für die Karte. Das sieht doch ganz gut aus, wobei das "Kofferproblem" natürlich, ähnlich wie in Frankfurt, bestehen bleibt.

MFB hat übrigens auf der Homepage gepostet, dass die Busse Richtung Wien/Prag an 1+2 abfahren, alle anderen an 5-7.
Seiten: 1 2
Referenz-URLs