Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 2.5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Sammelthread: Neue Linien im Juli
02.07.2015, 21:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.2015 11:20 von Sciurus.)
Beitrag: #1
Sammelthread: Neue Linien im Juli
Linie X76: München - Milano - Torino

ab 16./17. Juli, jeweils zwei Mal täglich pro Richtung:

München ab 11:00 Uhr, Torino an 19:50 Uhr
München ab 23:45 Uhr, Torino an 08:35 Uhr

Torino ab 10:00 Uhr, München an 18:50 Uhr
Torino ab 18:50 Uhr, München an 06:20 Uhr

http://meinfernbus.de/unser-angebot/lini...turin.html

#HOFER2016
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2015, 08:11 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.2015 09:01 von Thomas_Lammpe.)
Beitrag: #2
RE: Sammelthread: Neue Linien im Juli
(02.07.2015 21:18)stadtgorilla schrieb:  Linie X76: München - Milano - Torino
ab 16./17. Juli, jeweils zwei Mal täglich pro Richtung

Damit geht es auch über eine Stunde schneller von München nach Mailand, was sich bestimmt in einer schwächeren Auslastung der bestehenden Linien widerspiegeln wird. Aufgrund der Größe der Städte, deren Entfernung und der zu erwartenden schwachen Auslastung am Ende der Verbindung wäre es sicher attraktiv, auch zwischen Mailand und Turin eine Genehmigung zu beantragen.

Nachtrag:
Zumindest einen Bus könnte man auch zwischen Mailand und Turin mit Umsteigern von den Zwischenhalten der bestehenden Verbindung München - Mailand besser auslasten.

Da Meinfernbus bisher meist Städte im Ausland mit mehreren Linien angeschlossen hat, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass wir bald auch Busse von Stuttgart oder/und Frankfurt nach Turin sehen werden.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2015, 10:33
Beitrag: #3
RE: Sammelthread: Neue Linien im Juli
Dieser Plan ist ja umlauftechnisch eine Katastrophe. warum man da nicht versucht, ein wenig die Kosten zu senken, ist mir schleierhaft.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2015, 10:46
Beitrag: #4
RE: Sammelthread: Neue Linien im Juli
(03.07.2015 10:33)gsg schrieb:  Dieser Plan ist ja umlauftechnisch eine Katastrophe. warum man da nicht versucht, ein wenig die Kosten zu senken, ist mir schleierhaft.
Würde ich so nicht sagen. Einerseits ist es denkbar, dass das nur ein Zwischenzustand ist und bald weitere Linien dazukommen, mit denen es dann passt.

Andererseits müssen die Fahrer sowieso am Linienende ihre Ruhezeit von mindestens 9 Stunden einhalten, bis sie zurückfahren dürfen. Solange kann das Fahrzeug auch warten. Die Fixkosten des Fahrzeugs sind beim Bus gegenüber den Betriebskosten (pro Stunde und pro Kilometer) relativ gering.

Es sind also typische MFB-/Flix-Umläufe: Einen Tag hin, am nächsten mit demselben Fahrer zurück.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2015, 22:41 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.2015 23:01 von kdorf.)
Beitrag: #5
RE: Sammelthread: Neue Linien im Juli
Ab Mitte Juli verkehrt ein Nachtbus von Berlin über Prag nach München.
http://meinfernbus.de/unser-angebot/lini...nchen.html

Außerdem gibt es dann eine neue Linie von Hamburg über Potsdam, Spreewald und Dresden nach Prag 1 - 2 x täglich.
http://meinfernbus.de/unser-angebot/lini...-prag.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2015, 09:03
Beitrag: #6
RE: Sammelthread: Neue Linien im Juli
(03.07.2015 22:41)kdorf schrieb:  Ab Mitte Juli verkehrt ein Nachtbus von Berlin über Prag nach München.
http://meinfernbus.de/unser-angebot/lini...nchen.html

Außerdem gibt es dann eine neue Linie von Hamburg über Potsdam, Spreewald und Dresden nach Prag 1 - 2 x täglich.
http://meinfernbus.de/unser-angebot/lini...-prag.html

Damit dürfte die Marktführerschaft langsam auch im Fernbusverkehr (und möglicherweise auch im gesamten öffentlichen Verkehr) zwischen Tschechien und Deutschland auf Meinfernbus Flixbus übergehen. Mit der Nachtverbindung Berlin München ist auch der Einstieg in den Verkehr Prag - München geschafft. Mit Ausnahme von Polen wäre damit Meinferbus Flixbus Marktführer im internationalen Fernbus-Grenzverkehr mit jedem Nachbarland Deutschlands.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2015, 14:12
Beitrag: #7
RE: Sammelthread: Neue Linien im Juli
(04.07.2015 09:03)Thomas_Lammpe schrieb:  
(03.07.2015 22:41)kdorf schrieb:  Ab Mitte Juli verkehrt ein Nachtbus von Berlin über Prag nach München.
http://meinfernbus.de/unser-angebot/lini...nchen.html

Außerdem gibt es dann eine neue Linie von Hamburg über Potsdam, Spreewald und Dresden nach Prag 1 - 2 x täglich.
http://meinfernbus.de/unser-angebot/lini...-prag.html

Damit dürfte die Marktführerschaft langsam auch im Fernbusverkehr (und möglicherweise auch im gesamten öffentlichen Verkehr) zwischen Tschechien und Deutschland auf Meinfernbus Flixbus übergehen. Mit der Nachtverbindung Berlin München ist auch der Einstieg in den Verkehr Prag - München geschafft. Mit Ausnahme von Polen wäre damit Meinferbus Flixbus Marktführer im internationalen Fernbus-Grenzverkehr mit jedem Nachbarland Deutschlands.

Zumindest auf der Verbindung Berlin - Prag haben sie es bereits geschafft.
Beispiel Morgen den 05.07. von Berlin nach Prag.
MFB/FLX bieten 10 Fahrten an, die Konkurrenz bietet zusammen 20 Fahrten an. Die schärfste Konkurrenz von MFB/FLX ist Student Agency mit 6 Fahrten.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.07.2015, 19:37
Beitrag: #8
[split] Hamburg --> Mailand
Habe gerade eine neue Nachtlinie die N11 entdeckt:
Dortmund - Essen - Düsseldorf - Köln - Bonn - Straßburg - Freiburg - Basel - Zürich - Mailand
Von Dortmund startet die Linie am Do 16.7 und von Mailand am Fr 17.7.
Basel SBB wird mit dieser Linie neu ins MFB Streckennetz aufgenommen.

Hier gehts zum Fahrplan
http://meinfernbus.de/unser-angebot/lini...iland.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.07.2015, 19:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.07.2015 19:41 von MuB.)
Beitrag: #9
RE: Hamburg --> Mailand
Der auf dem Abschnitt Freiburg-Mailand sehr nah an die Zeitlage vom N07 rankommt. Also entweder kommt der noch ne neue Zeitlage, oder es kommt zu einer Spaltung der N07 in N11 und N33.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.07.2015, 10:03
Beitrag: #10
RE: Hamburg --> Mailand
(07.07.2015 19:37)Sternchen24 schrieb:  Habe gerade eine neue Nachtlinie die N11 entdeckt:
Dortmund - Essen - Düsseldorf - Köln - Bonn - Straßburg - Freiburg - Basel - Zürich - Mailand
Von Dortmund startet die Linie am Do 16.7 und von Mailand am Fr 17.7.
Basel SBB wird mit dieser Linie neu ins MFB Streckennetz aufgenommen.

Hier gehts zum Fahrplan
http://meinfernbus.de/unser-angebot/lini...iland.html

Basel SBB ist sicherlich ein interessanter Stopp und auf einer Linie, die die Schweiz nur durchquert, ist das innerschweizerische Bedienungsverbot auch nicht so tragisch. Hoffentlich kommen da noch mehr Linien direkt ins Herz von Basel. Erstaunt hat mich das ganze auch, da ich bislang dachte, dass die Schweiz generell keine Fernbusstopss mehr genehmigt (um die Bahn zu schützen) - hat sich da wieder was geändert?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation