Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 2 Bewertungen - 3 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
26.06.2016, 00:08 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.06.2016 00:19 von RailServ.)
Beitrag: #41
RE: Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
Bei diesen Linien handelt es sich überwiegend um bestehende Linien von Slavonija Bus und Volanbuz.

http://www.slavonija-bus.hr/

http://www.volanbusz.hu/hu

Die L 976 ist beispielsweise eine bestehende Eurolines-Verbindung.

http://www.eurolines.hu/hu

Die Linie 925 Vukovar - Murter findet sich auf beiden Websites:
https://meinfernbus.de/unser-angebot/lin...urter.html
https://slavonija.getbybus.com/en/timetable

Hier noch eine Meldung zu FlixBus und den neuen kroatischen Partnern:
http://dubrovackidnevnik.rtl.hr/vijesti/...devet-eura

http://www.fernbusliniennetz.de
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.06.2016, 22:11
Beitrag: #42
RE: Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
Und ich war letzte Woche noch in Kroatien und dachte mir noch, dass Flixbus hier sicher bald Kooperationen mit dem einen oder anderen bestehenden Unternehmen eingehen wird...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2016, 15:02 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2016 16:01 von kdorf.)
Beitrag: #43
RE: Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
Ab 13.7. Sind zwei tägliche Verbindungen von Barcelona über Luxemburg - Trier - Mendig (Vulkaneifel) - Bonn - Leverkusen - Düsseldorf buchbar.
Quelle: https://meinfernbus.de/unser-angebot/lin...elona.html

Ab 7.7. Amsterdam - Luxemburg - Zürich
Quelle: https://meinfernbus.de/unser-angebot/lin...urich.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.06.2016, 21:20
Beitrag: #44
RE: Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
Schade, dass es sich bei der Amsterdam-Luxembourg-Zürich-Verbindung um eine reine Nachtverbindung handelt. Am Tage bzw. zu Tagesrandzeiten hätte ich diese gut gebrauchen können, zumal sich die Verbindungen von der Schweiz nach Luxembourg ja merklich verschlechtert haben.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2016, 01:06
Beitrag: #45
RE: Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
ab 19.08.
Verlängerung der bestehenden Linie N33 (Kiel - Freiburg) via Basel nach Zürich.
https://meinfernbus.de/unser-angebot/lin...-kiel.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2016, 16:40
Beitrag: #46
RE: Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
(30.06.2016 15:02)kdorf schrieb:  Ab 13.7. Sind zwei tägliche Verbindungen von Barcelona über Luxemburg - Trier - Mendig (Vulkaneifel) - Bonn - Leverkusen - Düsseldorf buchbar.
Quelle: https://meinfernbus.de/unser-angebot/lin...elona.html

Was mich an der Linienführung ein wenig irritiert ist, dass sie nur wenige Umstiegsmöglichkeiten von anderen Städten (Süd-)Deutschlands nach Barcelona ermöglicht. Ich sehe darin den entscheidenden Vorteil von Flixbus gegenüber der gescheiterten Verbindung Köln-Barcelona von Megabus. Aber vielleicht kommen ja noch Zubringer wie etwa München-Schweiz-Lyon oder (Nürnberg)-Stuttgart-Freiburg-Dijon.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2016, 17:23
Beitrag: #47
RE: Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
ich glaub man muss diese Linie eher als französische Linie betrachten und nicht als Gesamtstrecke Barcelona-Deutschland. Wie sehen denn hier die Umstiegsmöglichkeiten z.B. in Lyon aus?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2016, 18:25
Beitrag: #48
RE: Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
Es gibt allgemein Umstiege aus der N30 N61 N79 N706 N84 L90 z.B.

Prag Nürnberg Frankfurt Berlin Paris Hannover Grenoble London Amsterdam

Jeden Tag was neues
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
03.07.2016, 23:23
Beitrag: #49
RE: Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
Wie wichtig/hoch ist der Umsteigeanteil bei Flixbus? Weiss das jemand?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
04.07.2016, 08:42
Beitrag: #50
RE: Neue (Auslands-)Verbindungen von Flixbus
(03.07.2016 17:23)MuB schrieb:  ich glaub man muss diese Linie eher als französische Linie betrachten und nicht als Gesamtstrecke Barcelona-Deutschland. Wie sehen denn hier die Umstiegsmöglichkeiten z.B. in Lyon aus?

Vielleicht stehen für Flixbus die zum großen Teil Frankreich betreffenden Teistecken hier im Vordergrund. In Lyon sind tatsächlich eine Reihe von Umstiegen machbar: von und nach Paris, Lille, Nante oder Mailand. Aber eben (noch?) nicht aus (Süd-)Deutschland, was sich etwa mit Halten in Frankfurt oder Freiburg automatisch ergeben würde.

(03.07.2016 23:23)Lucjdavas schrieb:  Wie wichtig/hoch ist der Umsteigeanteil bei Flixbus? Weiss das jemand?

Welche Bedeutung Umstiege bei Flixbus haben, weiß ich nicht, aber es scheint sich auf jeden Fall zu lohnen, da Flixbus viel Ärger bei Verspätungen dafür auf sich nimmt: Rückfragen an der Hotline, Verzögerte Abfahrten eines Anschlussbusses, Umbuchungen oder gar Hotelübernachtungen bei Anschlussverlust und Entschädigungen bei großer Verspätung.

Generell würde ich davon ausgehen, dass auf längeren Reisen mehr Umsteiger unterwegs sind, da dann auch eine Umstiegszeit von zwei oder drei Stunden noch akzeptabel ist.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation