Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
STUDEN AGENCY: Ohne WC und Pause
29.12.2016, 11:06
Beitrag: #1
STUDEN AGENCY: Ohne WC und Pause
Hallo zusammen,

aus diesem Bericht entnehme ich, dass der Bus von STUDENT AGENCY eine längere Fahrt ohne WC und Pause unternommen hat:

http://www.fernbusse.de/fernbus-anbieter...ment-72501
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2016, 10:35
Beitrag: #2
RE: STUDEN AGENCY: Ohne WC und Pause
willst du jetzt hier jeden Fehler auflisten, der jemals von einem Busunternehmen begangen ist? Ich war letztens in einem Bus, der ist in Berlin verbotenerweise rechts abgebogen! Ich mach gleich mal einen Thread auf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2016, 11:54
Beitrag: #3
RE: STUDEN AGENCY: Ohne WC und Pause
(30.12.2016 10:35)MuB schrieb:  willst du jetzt hier jeden Fehler auflisten, der jemals von einem Busunternehmen begangen ist? Ich war letztens in einem Bus, der ist in Berlin verbotenerweise rechts abgebogen! Ich mach gleich mal einen Thread auf

Nein. Mir geht es ehr um gravierende Probleme. WCs sind eines. Einerseits sind die bustoiletten manchmal nicht benutzbar oder der Fahrer schränkt die Nutzung ein, andererseits sind die Pausen zu wenige oder zu kurz, um ein WC in einer Raststätte aufzusuchen. Berichte über an Rasthöfen zurückgelassene Fahrgäste schrecken auch eher ab. Selbst 15 min können knapp sein, um ein WC am Rasthof aufzusuchen, zumindest, wenn die Wege etwas länger sind und sich vielleicht noch eine Warteschlange gebildet hat.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2016, 14:13
Beitrag: #4
RE: STUDEN AGENCY: Ohne WC und Pause
und was bitte willst du erreichen,wenn du hier Einzelfälle postest?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
30.12.2016, 20:08
Beitrag: #5
RE: STUDEN AGENCY: Ohne WC und Pause
Überbuchungen, Kofferdiebstähle und Stehendbeförderungen (siehe auch dort und meine Frage nach dem "Warum") - das sind die Themen von Fastrider. Es bringt nur niemandem etwas, hier solche Listen zu führen. Wen es interessiert, der kann sich regelmäßig an den Fehlern der anderen bei fernbus-bewertung und Co. ergötzen.
Ich habe das früher hier schon mal angesprochen, da kommt in der Regel aber nur die Standardfloskel "Wenn es Dich nicht interessiert, dann musst Du es doch nicht lesen".
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
31.12.2016, 06:41
Beitrag: #6
RE: STUDEN AGENCY: Ohne WC und Pause
Ich habe die Student-Agency-Busse bislang als qualitativ etwas vom Höchststehenden am europäischen Fernbusmarkt erlebt. Fehler passieren überall mal.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
01.01.2017, 11:31
Beitrag: #7
RE: STUDEN AGENCY: Ohne WC und Pause
fahre mal Hellö *gg*.

Nein aber es passiert ja auch beim Zug oft genug das das einzige WC Defekt ist.
Beispiel beim Meridian auf der fahrt von Salzburg nach München 2h - 2 1/2h ca. OHNE Stop fürs WC!!!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
20.08.2018, 21:01
Beitrag: #8
RE: STUDEN AGENCY: Ohne WC und Pause
So Ich bin vor einiger Zeit Regiojet Bus gefahren von Udine ~sehr später abend bis Wien Ankunft ca. 4 Uhr.
Der Service war super ausser paar Kurven waren wir auf der Autobahn unterwegs.
Sonst kann ich den Regiojet Bus uns Zug nur empfehlen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.08.2018, 21:48
Beitrag: #9
RE: STUDEN AGENCY: Ohne WC und Pause
(30.12.2016 20:08)Herbipolis schrieb:  Überbuchungen, Kofferdiebstähle und Stehendbeförderungen (siehe auch dort und meine Frage nach dem "Warum") - das sind die Themen von Fastrider. Es bringt nur niemandem etwas, hier solche Listen zu führen. Wen es interessiert, der kann sich regelmäßig an den Fehlern der anderen bei fernbus-bewertung und Co. ergötzen.
Ich habe das früher hier schon mal angesprochen, da kommt in der Regel aber nur die Standardfloskel "Wenn es Dich nicht interessiert, dann musst Du es doch nicht lesen".

Naja, ich finde es schon interessant über schwarze Schafe zu diskutieren. Besonders bei Flixbus trennen sich Streu von Weizen. Es gibt sehr gute subs, leider aber auch äußerst schlechte. Ich versuche mittlerweile immer im Voraus herauszufinden welcher Sub die Fahrt durchführt, um ggfs auf eine andere Fahrt oder ein anderes Verkehrsmittel auszuweichen. Und solche schwarzen Schafe findet man halt nur über solche Foren. Fernbus Bewertungen bewerten meistens leider nur Flixbus als solches. Nicht den einzelnen Sub. Leider gibt es immer weniger Listen, welcher Sub die einzelnen Strecken betreibt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation