Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Flixbus] Flixbus verkauft keine CuxBus-Tickets mehr
04.04.2014, 12:48
Beitrag: #1
[Flixbus] Flixbus verkauft keine CuxBus-Tickets mehr
Beitrag: #1
10.10.2013, 11:46 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.2013 11:56 von c.kramer.)

c.kramer


Zitat:Flixbus verkauft ab sofort keine CuxBus-Tickets mehr.

Quellen:
Antwort auf ein Facebook Posting / erfolglose Buchungsversuche auf flixbus.de

Die Fahrpläne etc. sind aber noch auf der FlixBus Webseite zu finden.
Über CuxBus selber (http://www.cuxbus.de) können Tickets weiterhin gebucht werden.



Beitrag: #2
10.10.2013, 12:05 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.10.2013 12:13 von DerOldenburger.)

DerOldenburger


Zitat:Man hat einem Kunden auch schon geantwortet:

Zitat:Ich habe mal eine Frage,
ich habe eine Verbindung von Bochum nach Bremen gesucht.
Aber egal welchen Tag ich angebe, immer wird mir angezeigt "Folgender Fehler ist aufgetreten:
"Für die gewählten Parameter wurde keine Verbindung gefunden."
Was ist da los??

Antwort:

Zitat:Hi, leider bieten wir derzeit für diese Linie keine Fahrten mehr an. Ob und wann die Strecke wieder buchbar wird, erfährst du direkt hier auf Facebook oder über unseren Newsletter. Viele Grüße, Dein FlixBus-Team.

Was mir gerade noch auffiel, als ich meine Fernbusliste ab Bremen bearbeitet habe: Die Kooperation zwischen Flixbus und CuxBus Express hielt auf den Tag genau einen Monat.



Beitrag: #3
10.10.2013, 13:40

busexperte


Zitat:Ich denke das ist richtig, Flixbus sollte sich eher drauf konzentrieren mehr "eigene" Busse zum Laufen zu bringen als bestehende andere Linien im Ticketverkauf zu unterstützen auf die man keinen Einfluss z.B. in punkto Qualität hat. Der Schaden, den z.B. dieser offensichtliche Ausfall/Überbuchung eines Cuxbus-Minibusses anrichtet, kann schnell viel größer sein, als ein paar Euro Provision im Ticketverkauf.

Negativ bekannt wurde ja auch noch ein Totalschaden an einem Flix-Bus in St. Gallen im Sommer in allen möglichen Foren. Das war vermutlich ein Fahrzeug von AllgäuAirExpress ? Diese Busse sind ja auch nicht nagelneu sondern gab es schon länger, da ist ein techn. Schaden auch eher wahrscheinlich als bei einem nagelneuen Fahrzeug und es ist komplizierter dann Ersatz (wie auch immer, ob Großraumtaxen, Ersatzbus, Umstieg in die Bahn, Umstieg in Konkurrenzbusse mit "außerplanmäßigen Zusatzhalt auf freier Strecke" etc.) SCHNELL für die Fahrgäste zu organisieren, als wenn man nur "eigene" Busse einsetzt.



Beitrag: #4
10.10.2013, 14:56

Wrzlbrnft


Zitat:Leicht-OT:
Wie alt sind denn die Allgäu-Airport-Express-Busse denn? Auf mich machen diese einen sehr modernen Eindruck und ich meine, die Busse sind noch nicht mal ein Jahr unterwegs...



Beitrag: #5
10.10.2013, 15:35

fastrider


Zitat:
Wrzlbrnft schrieb:Leicht-OT:
Wie alt sind denn die Allgäu-Airport-Express-Busse denn? Auf mich machen diese einen sehr modernen Eindruck und ich meine, die Busse sind noch nicht mal ein Jahr unterwegs...

2008 gab es das Unternehmen auch schon. Ich glaube, seit Ryanair nach München West fliegt.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation