Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
[Flixbus] Neue Linienpräsentation am Donnerstag
04.04.2014, 21:22 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.04.2014 21:42 von busyr.)
Beitrag: #1
[Flixbus] Neue Linienpräsentation am Donnerstag
Seite 1 / 4:


Beitrag: #1
14.01.2014, 16:15

DerOldenburger


Flixbus versucht es dieses Mal etwas spannender zu gestalten.

Zitat:Aus dem Süden nach Berlin!

Am Donnerstag starten wir wieder eine neue Linie. Es werden damit gleich 3 neue Städte erstmals an's FlixBus Netz angebunden! Habt Ihr eine Idee, welche das sein könnten?

Außerdem entsteht mit der neuen Linie eine Verbindung, die Ihr Euch sehnlich gewünscht habt: Im November haben wir Euch gefragt, welche neuen Buslinien Ihr haben wollt. Die am meisten gewünschte Verbindung aus Euren Kommentaren haben wir nun umgesetzt. Sie ist ein Teilstück der neuen Linie, die am Donnerstag startet. Ratet mal, welche Verbindung das sein wird. Am Donnerstag gibt's die Auflösung!



Beitrag: #2
14.01.2014, 16:48 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2014 16:55 von Sciurus.)

Sciurus


Zitat:Ich behaupte mal, die drei neuen Städte sind Konstanz, Singen und Villingen-Schwenningen. Hatte schon vor ein paar Tagen überlegt, ob ich hier mal zum Spekulieren freigeben soll, was Flixbus wohl aus diesen drei Städten macht Wink

Weiß jemand, was die häufigsten Wünsche im November gewesen waren?



Beitrag: #3
14.01.2014, 16:53

herthinhobaer Offline


Zitat:Ich könnte mir also folgende Streckenführung vorstellen: Rottweil - Horb - Pforzheim - Heidelberg - Erfurt - Berlin



Beitrag: #4
14.01.2014, 17:10

Thomas_Lammpe


Zitat:
Sciurus schrieb:Weiß jemand, was die häufigsten Wünsche im November gewesen waren?

Der besagte Facebook-Eintrag stammt vom 12. November 2013 und hat 1874 Antworten. Die kann man gerne auswerten, oder bis Donnerstag warten, wenn Flixbus die neue Linie bekanntgibt.

Auch wenn in der Facebook-Meldung von Flixbus nicht stand, dass die neue Linie realisiert wird, weil sie in der Umfrage am häufigsten genannt wurde, kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Antworten von knapp 2000 Fernbusinteressierten auf Facebook ein Kriterium von vielen für die Einrichtung neuer Strecken sein kann.



Beitrag: #5
14.01.2014, 17:10

numi


Zitat:Es wäre auch vorstellbar, dass die "neue Linie" nur eine Verlängerung der Linie Berlin - Rothenburg odT ist. Beispielsweise über Aalen und Heidenheim nach Ulm oder über Ulm, Biberach und Ravensburg nach Friedrichshafen.

Lassen wir uns überraschen Smile



Beitrag: #6
14.01.2014, 17:17 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.01.2014 17:37 von Sciurus.)

Sciurus


Zitat:Mein Tipp:

Wenn man in Konstanz über Singen und Villingen-Schwenningen startet (wer frühere Postings von mir zu Flixbus-Spekulationen kennt, kann sich evtl. denken, woher diese Liste stammt), müsste es eigentlich über die A81 nach Norden gehen. Also zunächst mal nach Stuttgart.
Ich hatte vor längerer Zeit auch mal das Gerücht gehört, dass Flixbus die Linie Berlin-Tübingen-Reutlingen nach Süden verlängern wollte.

Bei einem kurzen Blick auf die "Wünsch-dir-was"-Liste vom November sehe ich aber praktisch keine Wünsche in dieser Gegend.

Thomas_Lammpe schrieb:Der besagte Facebook-Eintrag stammt vom 12. November 2013 und hat 1874 Antworten.
(...)

die Antworten von knapp 2000 Fernbusinteressierten auf Facebook

Weisst du, dass niemand mehrfach kommentiert hat?

Thomas_Lammpe schrieb:Die kann man gerne auswerten

Naja, ich war mir jetzt nicht sicher, ob vielleicht Flixbus selber mal Ergebnisse genannt hat.

Um uns noch ein bisschen was zum Spekulieren zu geben, habe ich eben schnell mal diese Antworten tatsächlich ausgewertet. Nicht nach Strecken (das wäre doch zu aufwendig gewesen), sondern nur danach, welche Städte am häufigsten genannt werden. Hier sind also die in den Kommentaren mindestens 50x erwähnten Städte:

245 BERLIN
219 HAMBURG
213 MÜNCHEN
206 NÜRNBERG
148 WÜRZBURG
145 FRANKFURT
138 KÖLN
137 STUTTGART
131 DRESDEN
90 KASSEL
83 DÜSSELDORF
76 MÜNSTER
71 BREMEN
64 MAINZ
64 LEIPZIG
64 ERFURT
62 DORTMUND
60 HANNOVER
53 AACHEN
50 MANNHEIM



Beitrag: #7
14.01.2014, 17:43

stadtgorilla

Zitat:Würzburg wurde ziemlich häufig genannt, oft in Kombination mit Fulda. Hier könnte ich mir eine Route bis Hamburg vorstellen und im Süden bis Ulm.



Beitrag: #8
14.01.2014, 17:50

André Lemb


Zitat:Hallo Stadtgorilla,
Flixbus bietet die Strecke Würzburg-Hamburg bereits an. Aber vllt kann man da noch Fulda reinpacken, wäre bestimmt reizvoll für die Fuldaeraner!

Grüße aus Mainz,
André



Beitrag: #9
14.01.2014, 18:22

Jäkii


Zitat:Ich denke es handelt sich um die Verlängerung der Linie Berlin - Rothenburg o. d. Tauber. Wurde ja weiter oben bereits von numi genannt. Dafür spricht, dass Würzburg häufig genannt wurde. Als weiterer Halt kommt dann Ulm zu Stande und damit womöglich eine gewünschte Verbindung Würzburg - Ulm. Ulm wäre einer von den drei komplett neuen Flixbus-Halten, womöglich neben Heidenheim und Aalen. Memmingen als weiterer Halt wird bereits bedient, genau wie Friedrichshafen. Einzig Lindau würde aus den anfänglichen Plänen wegfallen, oder man hält nicht in Heidenheim. Für diese Verlängerung spricht auch, dass sie im Februar kommen sollte.



Beitrag: #10
14.01.2014, 18:48

Sciurus


Zitat:
stadtgorilla schrieb:Würzburg wurde ziemlich häufig genannt, oft in Kombination mit Fulda. Hier könnte ich mir eine Route bis Hamburg vorstellen und im Süden bis Ulm.

Im Fakebook-Posting ist aber von "Aus dem Süden nach Berlin" die Rede Wink Also nicht Hamburg.

Ich bleibe bei Konstanz...

In diesem Zusammenhang fällt mir gerade auf, dass die Linie Reutlingen - Berlin nicht mehr täglich fährt, sondern nur noch viermal pro Woche (ab Reutlingen Mo, Do, Fr, So; ab Berlin Mo, Di, Fr, So). Seit wann ist das denn so?





Seite 2 / 4:


Beitrag: #11
14.01.2014, 18:55

stadtgorilla


Zitat:
jäkii schrieb:Ich denke es handelt sich um die Verlängerung der Linie Berlin - Rothenburg o. d. Tauber. Wurde ja weiter oben bereits von numi genannt. Dafür spricht, dass Würzburg häufig genannt wurde. Als weiterer Halt kommt dann Ulm zu Stande und damit womöglich eine gewünschte Verbindung Würzburg - Ulm. Ulm wäre einer von den drei komplett neuen Flixbus-Halten, womöglich neben Heidenheim und Aalen. Memmingen als weiterer Halt wird bereits bedient, genau wie Friedrichshafen. Einzig Lindau würde aus den anfänglichen Plänen wegfallen, oder man hält nicht in Heidenheim. Für diese Verlängerung spricht auch, dass sie im Februar kommen sollte.

Nach den genannten Richtigstellungen Smile scheint mir diese Variante nun auch ziemlich wahrscheinlich zu sein.



Beitrag: #12
14.01.2014, 21:03

herthinhobaer


Inzwischen glaube ich das auch, wobei man allerdings bedenken sollte, dass diese Linie schon mal angekündigt wurde und dann nur als halbe Linie gestartet wurde, wie es im gleichnamigen Thread beschrieben steht.



Beitrag: #13
14.01.2014, 23:49

Mark-Oh


Zitat:Ich habe mir mal eben bisschen selber arbeit gemacht. Es soll ja eine Linie zwischen Berlin und dem Süden sein, also nehme ich nur die 2 südlichen Bundesländer als mögliche Startorte und Berlin als einzige Zielmöglichkeit. Und dann habe ich 272 Posts mit dem Wort "Berlin" überprüft und geguckt ob da eine Stadt aus den 2 südlichsten Bundesländern war. Wenn ja dann habe ich auf einer Liste mitgezählt. Spitzenreiter mit 17 mal der Forderung nach Berlin war Würzburg, danach mit 9 mal Regensburg. Jeweils gleichauf mit 6 mal waren Erlangen und Stuttgart. Würzburg - Berlin gibt es ja bereits einmal täglich, da müsste man die Auslastungszahlen zur Hand haben um sagen zu können ob eventuell sich hier noch ein 2. Bus lohnen könnte. Stuttgart - Berlin scheidet meiner Meinung nach aus da es diese Verbindung bereits gibt. Nach meiner These noch im rennen sind demnach Erlangen und Regensburg.

Mein Tipp:
Passau - eventuell Straubing - Regensburg - Nürnberg - eventuell Hof - Halle (Saale) - Berlin

Ich habe rein privates Intresse halber auch mal in meiner Region geschaut. Ich gehe von Jena aus da wurde besonderst oft München, Nürnberg, Erlangen, Hamburg und Ruhrpott verlangt.

Ich habe auch mal bei Erfurt geguckt gehabt und da kam folgendes bei raus:

Nürnberg 9x
Köln 8x
Hamburg 7x
Berlin 6x
Würzburg 5x

Die letzten zwei können Abgehackt werden, Hamburg und Nürnberg wird durch Kokurrenzunternehmen schon betrieben da würde Köln bleiben wo man zumindest auf Köln - Erfurt ein Monopol hätte.

Wenn jemand diese Diskussion bzw Auswertung der Umfrage, die neue Linie mal ausgenommen, weiter Ausbauen möchte dann würde ich ein neues Thema vorschlagen



Beitrag: #14
15.01.2014, 08:16

RailServ


Zitat:
Sciurus schrieb:In diesem Zusammenhang fällt mir gerade auf, dass die Linie Reutlingen - Berlin nicht mehr täglich fährt, sondern nur noch viermal pro Woche (ab Reutlingen Mo, Do, Fr, So; ab Berlin Mo, Di, Fr, So). Seit wann ist das denn so?

Bis Jahresanfang verkehrte die verbindung noch täglich. Ich vermute mal, dass dies siet dieser Woche der Fall ist (quasi mit dem Linienneustart Essen - München und der Angebotsreduzierung Frankfurt - Stuttgart - München).

Ich vermerke mir mal als "Fahrplanwechsel" 13.01.2014.

http://www.simplexmobility.de // Fernbus-Fahrplan und Fernbus-Report


Beitrag: #15
15.01.2014, 12:19

Sciurus


Zitat:
jäkii schrieb:Ich denke es handelt sich um die Verlängerung der Linie Berlin - Rothenburg o. d. Tauber.

Diese Linie ist momentan übrigens nur bis zum 12.02. buchbar, während die meisten anderen Flixbus-Linien mindestens bis zum 28.02. buchbar sind. Daraus kann man vermuten, dass ab 13.02. eine Fahrplanänderung - also vermutlich der zweite Versuch einer Verlängerung nach Süden - geplant ist.

P.S.: Und ich glaube immer noch, dass morgen nichts ab Rothenburg angekündigt wird, sondern eine Linie nach Konstanz. Möglicherweise über Würzburg, falls Würzburg-Berlin wirklich die meistgenannte Relation gewesen sein sollte.

Und falls es doch etwas anderes wird, können wir ja schon mal spekulieren, wohin es stattdessen demnächst von Konstanz, Singen und Villingen-Schwenningen aus gehen soll. Wem das nicht genug Spekulatius ist, der darf auch noch über Wilhelmshaven nachdenken. Diese vier Orte sind nämlich in den letzten zwei Wochen neu im Buchungssystem vorgesehen worden. Außerdem wurde noch Stuttgart-Zuffenhausen durch Stuttgart-Obertürkheim ersetzt.



Beitrag: #16
15.01.2014, 22:43 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2014 22:49 von Sciurus.)

Sciurus Offline


Zitat:Ach sieh mal einer kuck... ich hab da gerade was gefunden Wink

https://www.flixbus.de/bus-nach-konstanz
https://www.flixbus.de/bus-von-singen
https://www.flixbus.de/bus-von-villingen-schwenningen

Demnach müsste der Linienverlauf sein:

Konstanz (Döbeleplatz)
Singen (Hohentwielstadion)
Villingen-Schwenningen (Schwenningen - Schützenstraße/Rößleplatz)
Tübingen
Stuttgart-Flughafen
Stuttgart-Obertürkheim
Würzburg
Leipzig
Berlin

Der Schlenker über Obertürkheim ist kurios, falls es wirklich ein Schlenker wird (könnten theoretisch natürlich auch zwei verschiedene Fahrten sein).


Nachtrag:
Die Haltestellen bis Stuttgart Flughafen sind dieselben wie bei Deinbus.

Bedienungsverbote wird es geben auf den Strecken Konstanz-Singen, Singen-Schwenningen und Tübingen-Stuttgart.



Beitrag: #17
16.01.2014, 17:13

Sciurus


Zitat:Wenn man jetzt im Buchungssystem testweise Relationen anfragt, die es schon gibt, findet man ab 13.2. eine Fahrt um 8:20 ab Berlin über Leipzig, Würzburg und Stuttgart Flughafen nach Tübingen (an 18:20). In der Gegenrichtung fährt der Bus ab dem 14.2. um 11:45 von Tübingen und kommt um 21:55 in Berlin an.

Die vermuteten neuen Ziele sind noch nicht anwählbar.

Die Linie Berlin-Rothenburg ob der Tauber ist jetzt auch über den 12.2. hinaus buchbar. Für Berlin-Würzburg gibt es damit dann zwei Fahrtenpaare am Tag. Mit den Informationen eines gewissen Experten, dass Berlin-Erfurt-Würzburg-Rothenburg aufgegeben und durch Berlin-Leipzig-Würzburg-Stuttgart-Konstanz ersetzt würde, passt das also erwartungsgemäß nicht zusammen.



Beitrag: #18
16.01.2014, 17:48

herthinhobaer


Zitat:Da vermisse ich mal einen Halt in Heilbronn, Neckarsulm oder Bad Friedrichshall-Jagstfeld



Beitrag: #19
16.01.2014, 19:12

HobbyFahrer


Zitat:
Sciurus schrieb:Diese Linie ist momentan übrigens nur bis zum 12.02. buchbar, während die meisten anderen Flixbus-Linien mindestens bis zum 28.02. buchbar sind. Daraus kann man vermuten, dass ab 13.02. eine Fahrplanänderung - also v. Wem das nicht genug Spekulatius ist, der darf auch noch über Wilhelmshaven nachdenken. Diese vier Orte sind nämlich in den letzten zwei Wochen neu im Buchungssystem vorgesehen worden. Außerdem wurde noch Stuttgart-Zuffenhausen durch Stuttgart-Obertürkheim ersetzt.

Genau DAS ist nun online!!

Aber die Südverbindung fehlt noch immer



Beitrag: #20
16.01.2014, 21:08

Sciurus


Zitat:
HobbyFahrer schrieb:Aber die Südverbindung fehlt noch immer

Und die drei neuen Orte auch, da von dieser Linie nur Wilhelmshaven neu ist.

Ich gewinne den Eindruck, dass bei Flixbus (mal wieder?) die linke Hand nicht wusste, was die rechte tut und jetzt haben sie den Salat - eine hochgeputschte Ankündigung, die dann nicht eingelöst wurde...

Obwohl, theoretisch haben sie ja noch knapp drei StundenBig Grin





Seite 3 / 4:


Beitrag: #21
17.01.2014, 10:49

stadtgorilla


Zitat:Die Strecke Konstanz - Berlin über Singen, V-Schwenningen, Stuttgart, Würzburg und Leipzig ist jetzt auch im Netzplan von Flixbus eingezeichnet.



Beitrag: #22
17.01.2014, 15:38

numi


Zitat:Die Verbindung ist nun offiziell:

Auf Facebook:

Zitat:⇄ NEUE LINIE ⇄
Konstanz - Singen - Villingen-Schwenningen - Stuttgart Flughafen/Messe - Stuttgart Obertürkheim - Würzburg - Leipzig - Berlin

Ihr habt es Euch gewünscht, wir haben es gerne umgesetzt: Stuttgart-Würzburg war die Verbindung, die Ihr Euch hier auf Facebook am häufigsten gewünscht habt. Jetzt ist es soweit! Wir hoffen, Ihr freut Euch darüber . Außerdem könnt Ihr jetzt super günstig vom Bodensee bis nach Berlin fahren.

Sichert Euch gleich die ersten Tickets: http://bit.ly/konstanz-berlin
Teilstrecken gibt es schon ab 5€. Tickets für die Verbindung Konstanz-Berlin sind bereits ab 25€ zu haben.

Am 06.02. startet der erste Bus von Konstanz nach Berlin. Ab 07.02. sind die FlixBusse in beide Richtungen unterwegs. Seid Ihr mit an Board?



Beitrag: #23
17.01.2014, 15:56

Sciurus


Zitat:Jetzt sollten sie sich nur noch entscheiden, ob sie in Obertürkheim oder Zuffenhausen halten Wink

Bei Fakebook heißt es Obertürkheim, im Buchungssytem auch. Aber auf https://www.flixbus.de/bus-konstanz-berlin steht Zuffenhausen im Fahrplan ...

Ich vermute, dass sie eigentlich in Zuffenhausen halten wollten, aber - ähnlich wie kürzlich Onebus - nur Obertürkheim genehmigt bekommen haben. Das würde auch erklären, warum sie im Buchungssystem nicht den alten Tabelleneintrag von Obertürkheim wiederverwendet haben, sondern den alten Eintrag von Zuffenhausen in ein zweites Obertürkheim umbenannt.



Beitrag: #24
17.01.2014, 18:36 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2014 18:37 von Sciurus.)

Sciurus


Zitat:Mir ist aufgefallen, dass man bei Flixbus die Strecke Tübingen - Stuttgart-Obertürkheim und zurück buchen kann. Die dürfte eigentlich nicht genehmigungsfähig sein, weil es (Luftlinie) nur ca. 30 km sind.

Meint ihr, dass sie eine Sondergenehmigung dafür bekommen haben? Möglich wäre es, da man wohl davon ausgehen kann, dass das Potential des ÖPNV in dieser Relation nicht spürbar beeinträchtigt wird. Andererseits wäre es nicht das erste Mal, dass jemand eine nicht genehmigte Relation angeboten hat (und wieder zurückziehen musste)...

Kosten soll die Strecke ab 5 €, was eigentlich nur interessant ist, wenn man wirklich genau nach Obertürkheim will. In die Innenstadt kommt dann noch die S-Bahn dazu, so dass man am Ende bei längerer Fahrzeit auf ungefähr denselben Preis kommt wie mit dem 3x pro Stunde verkehrenden Regionalbus über Waldenbuch.



Beitrag: #25
17.01.2014, 18:46

gsg


Zitat:Eigentlich kann ich mir kaum vorstellen, dass Flixbus eine Sondergenehmigung für Tübingen-Obertürkheim bekommt, auf der anderen Seite aber MFB für Tübingen-Zuffenhausen nicht. Ich würde erstmal von einem Fehler ausgehen...



Beitrag: #26
17.01.2014, 19:06

herthinhobaer

Zitat:Irgendetwas verstehe ich da dran nicht ganz, wurde die andere Linie mit Halt in Heilbronn und Nürnberg dafür eingestellt, oder fàhrt die weiter?



Beitrag: #27
17.01.2014, 19:34

Sciurus


Zitat:
herthinhobaer schrieb:Irgendetwas verstehe ich da dran nicht ganz, wurde die andere Linie mit Halt in Heilbronn und Nürnberg dafür eingestellt, oder fàhrt die weiter?

Die Linie Reutlingen - Berlin über Heilbronn - Nürnberg - Bayreuth gibt es weiterhin. Von Tübingen und Stuttgart Flughafen fahren damit an manchen Tagen zwei Flixbusse nach Berlin. Die beiden Fahrten fahren auch ein Stück weit versetzt, so dass sich das Angebot durchaus ganz gut ergänzt:

Tübingen Berlin Anbieter
Hbf ab ZOB an

935 1850 Flixbus Reutlingen-Berlin (Bader)
1045 2025 MFB (Schröder)
1145 2155 Flixbus Konstanz-Berlin (?)

Berlin Tübingen
ZOB ab Hbf an

820 1820 Flixbus Berlin-Konstanz (?)
1200 2115 Flixbus Berlin-Reutlingen (Bader)
1500 010 MFB (Schröder)

Von Stuttgart kommen noch ein bis zwei Fahrtenpaare über Nürnberg bei MFB dazu. Theoretisch auch noch ADAC Postbus, Eurolines und die MFB-Linie über Münster - aber deren heftige Umwege brauchen einfach zuviel Zeit, um noch attraktiv zu sein.



Beitrag: #28
17.01.2014, 19:34

HobbyFahrer


Zitat:Nein die Verbindung Heilbronn wird weiterhin wohl ab Stuttgart gefahren, ich denke, das könnte ne Weiter/Umleitung des Busses nach Rothenburg sein?!



Beitrag: #29
17.01.2014, 19:39

numi


Zitat:Ich nehme nicht an, dass die Linie ab Rothenburg etwas damit zu tun hat. Diese lässt sich nämlich weiterhin buchen (auch noch nach dem 7.2.). Auch ist die Linienführung dort deutlich anders als bei der neuen Linie ab Konstanz. Ich erwarte allerdings, dass die Linie ab Rothenburg langfristig nach Ulm verlängert wird.



Beitrag: #30
17.01.2014, 19:40 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2014 19:43 von Sciurus.)

Sciurus


Zitat:
HobbyFahrer schrieb:Nein die Verbindung Heilbronn wird weiterhin wohl ab Stuttgart gefahren, ich denke, das könnte ne Weiter/Umleitung des Busses nach Rothenburg sein?!

Nein, ist es auch nicht. Die Linie Berlin-Rothenburg ist im Buchungssystem auch nach Inbetriebnahme der Linie nach Konstanz noch vorhanden. Beide Linien fahren außer Berlin und Würzburg auch unterschiedliche Halte an.

Schade ist, dass - flixbustypisch - die gemeinsam bedienten Abschnitte sich nur eingeschränkt ergänzen, da sie zu sehr ähnlichen Zeiten fahren. Nach Würzburg geht es ab Berlin um 8:20 und 9:45, von Würzburg kommt man in Berlin um 21:15 und 21:55 an.





Seite 4 / 4:


Beitrag: #31
17.01.2014, 20:21

herthinhobaer


Zitat:Statt das man am Tag 2 Verbindungen zu unterschiedlichen Zeiten anbietet, das könnte viel mehr Kunden bedeuten. Auch kommt hier nochmals meine Forderung nach Nachtbussen zum Tragen.



Beitrag: #32
30.01.2014, 16:30

MarcusGe


Zitat:
stadtgorilla schrieb:Würzburg wurde ziemlich häufig genannt, oft in Kombination mit Fulda. Hier könnte ich mir eine Route bis Hamburg vorstellen und im Süden bis Ulm.

Das wäre nicht nur reizvoll, sondern mega!! Die Strecke war ich öfters mal mit dem Auto unterwegs, um Freunde zu besuchen Smile
Für mich defnitiv geil!
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation