Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
MFB und Flixbus = Fusion
07.01.2015, 10:31
Beitrag: #1
Exclamation MFB und Flixbus = Fusion
Was für eine Krachermeldung: Meinfernbus und Flixbus fusionieren! Ich hätte ja vieles für möglich gehalten, aber diese Meldung dürfte wohl jeden überraschen...

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/fe...57259.html
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2015, 10:40
Beitrag: #2
RE: MFB und Flixbus = Fusion
Aus Kundensicht eine Katastrophe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2015, 10:47
Beitrag: #3
RE: MFB und Flixbus = Fusion
Fühlt sich an wie eine Fusion von Netto und Rewe.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2015, 10:47
Beitrag: #4
RE: MFB und Flixbus = Fusion
Aus der Sicht von MFB und Flixbus eine sinnvolle Entscheidung, aus Kundensicht natürlich bedenklich, und ich hoffe mal dass das Kartellamt bzw. die europäische Wettbewerbsbehörden hier intervenieren.

Ich halte die im Artikel zitierte Einschätzung, dass das Kartellamt die Fusion nicht verhindern könne für falsch. Der Markt für Fernbusreisen ist wegen der sehr unterschiedlichen Preisniveaus und Kundengruppen nicht identisch mit dem Markt für Flug- oder Bahnreisen. Für die Mehrzahl der Kunden ist ein Bahn- oder Flugticket eben keine Alternative, da unerschwinglich.
Und betrachtet man den Fernbusmarkt alleine würde hier ein Anbieter mit fast 80% Marktanteil entstehen.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2015, 10:58 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.2015 11:01 von JLanthyer.)
Beitrag: #5
RE: MFB und Flixbus = Fusion
Es wird interessant, wie sich das nach der Fusion entwickelt, ob MFB und Flix die geplante Angebotsausweitung und Einrichtung weiterer Expreßverbdingungen umsetzen, ansonsten ist der Wettbewerb besser, als der Monopol.

Es bleibt zu hoffen, daß Postbus oder die Bahn nicht auf die zweifelhafte Idee kommt, mit der Bahn bzw. dem Postbus zu fusionieren.

Die Pressemitteilung von MFB wurde in PDF-Format veröffentlicht: http://meinfernbus.de/downloads/PI/15010...20eins.pdf
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2015, 11:18 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.2015 11:19 von argonaut.)
Beitrag: #6
RE: MFB und Flixbus = Fusion
Ich bin sprachlos... das ist nicht wie Rewe und Netto, sondern Aldi mit Lidl.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2015, 11:37
Beitrag: #7
RE: MFB und Flixbus = Fusion
Das ist ja unglaublich. Wir werden sehen, wie sich das entwickeln wird. Spekulationen über die Zukunft sind zum jetztigen Zeitpunkt zu früh, denke ich.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2015, 11:46
Beitrag: #8
RE: MFB und Flixbus = Fusion
Das musste ich wirklich zweimal lesen und nachsehen, ob es keine Postillon-Meldung ist. Unfassbar.

#HOFER2016
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2015, 12:05
Beitrag: #9
RE: MFB und Flixbus = Fusion
Ist die große Frage, ob sich so schwarze Schafe wie Nordrhein-Bus dann halten können, wenn MFB den Qualitätsgedanken aufgibt, wäre das sehr schade.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
07.01.2015, 12:10
Beitrag: #10
RE: MFB und Flixbus = Fusion
So, ein wenig habe ich die Sprache wieder gefunden. Einen Zusammenschluss dieser beiden hatte ich echt nicht erwartet. Aber bei genauerer Überlegung macht es Sinn.

Eine Konsequenz des Zusammenschlusses wird sein, bestimmte Relationen nicht mehr ganz so häufig wie jetzt als Konkurrenten anzubieten, Berlin-Hamburg ist da wohl das Paradebeispiel.

Zum einen kann man damit recht schnell Kapazitäten für die Erweiterung der Netze frei schaufeln, ohne sich am ziemlich abgegrasten Markt für Buspartner und Fahrer weiter umschauen zu müssen. Zum anderen wird es dadurch wohl zu einer Preisanpassung nach oben kommen, da man die Konkurrenz kaum noch fürchten muss.

Fraglich ist, inwieweit sich der Zusammenschluss auf die Konkurrenz auswirkt. Nummer 2 und 3 sind ja dann wohl Bahn und Post, alle anderen kommen wirklich nur noch unter ferner liefen. Beide hatten wohl eher die Hoffnung, dass mindestens einer von MFB und Flix aufgibt.

Bahn und Post sind alleine zu klein, um mit "MeinFlixbus" zu konkurrieren, aber zu groß (auch nach ihrem eigenen Anspruch), um "nur" Nischenanbieter (für bestimmte Relationen und/oder als Qualitätsanbieter) zu sein. Daher sehe ich tatsächlich die Möglichkeit, dass sich die beiden in irgendeiner Art und Weise zusammentun (Geschichte würde sich dann wiederholen).

Oder aber...Zumindest bei der Post wird man sich ernsthafte Gedanken machen, ob man im letzten Herbst nicht doch besser Schluss gemacht hätte.

Allerdings hätten sowohl die Bahn als auch Post die Mittel, um langfristig ein Fernbusmonopol zu verhindern.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | Startseite | Nach oben | Zum Inhalt | Archiv-Modus | RSS-Synchronisation